Ford bietet Autofahrern interessante Fahrzeuge

Ford mit behindertengerechter Anpassung
Jedes Modell aus der Ford-Fahrzeugpalette lässt sich behindertengerecht anpassen. (Foto: Ford-Werke)

Der Autohersteller Ford verkauft eine Vielzahl an Fahrzeugen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Jedes Ford Fahrzeug lässt sich dabei umbauen.

Ford erklärt diese sehr guten Absatzwerte mit der Vielfalt an Modellen, die sich an Menschen mit Mobilitätseinschränkung richten. Viele Modelle verfügen über eine erhöhte Sitzposition. Hinzu kommt eine große Bandbreite an attraktiven Fahrerassistenz-Systemen wie Park-Pilot, Active City Stop, Rückfahrkamera oder Automatik-Getriebe bei fast allen Modellen bis hin zu Ausstattungsextras wie die seit Jahrzehnten bei Ford lieferbare beheizbare Frontscheibe. Ein weiterer Grund liegt im käuferfreundlichen Bestellprozess. Möchte man ein Ford-Auto samt Umbauten kaufen, wird zuerst das Basisfahrzeug vom Ford-Händler bestellt und der Transport zu einem Umrüstbetrieb organisiert, wo das Fahrzeug an die individuellen Bedürfnisse angepasst wird. 

Besonderer Service für behinderte Autokäufer

Das Spektrum der Möglichkeiten reicht dabei von einfachen Modifikationen wie den Einbau von Fahr- und Bedienhilfen, über Einstiegshilfen, Rollstuhlverladesystem bis hin zu aufwändigen Komplettumbauten, die mehrere Wochen dauern können.

Attraktive Angebote für Menschen mit Behinderung

Zudem gibt es von Ford spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung. Mitglieder des MyHandicap-Mobilitätsclubs erhalten zusätzlich zu den unverbindlichen Nachlass-Empfehlungen eine Prämie von 200 €. Hier erfahren Sie mehr.

 

 

* Ford TOURNEO CUSTOM: Kraftstoffverbrauch in (l/100km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): 7,1 (innerorts), 5,8 (außerorts), 6,3 (kombiniert): CO2-Emissionen: 162 g/km (kombiniert).

* Ford FIESTA ST: Kraftstoffverbrauch in (l/100km nach VO (EC) 715/2007): 6,1 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,7 (kombiniert): CO2-Emissionen: 107 g/km (kombiniert).

* Ford FOCUS RS: Kraftstoffverbrauch in (l/100km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils gültigen Fassung): 10,0 (innerorts), 6,3 (außerorts), 7,7 l/100 km (kombiniert): CO2-Emissionen: 175 g/km (kombiniert).

* Ford KA: Kraftstoffverbrauch in (l/100km nach VO (EC) 715/2007): 6,6 (innerorts), 4,0 (außerorts), 5,0 (kombiniert): CO2-Emissionen: 114 g/km (kombiniert).

* Ford FOCUS ELECTRIC: Stromverbrauch [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008]: 16,4 kWh/100 km: CO2-Emissionen: 0,0 g/km

Die hier dargestellten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung – Pkw-EnVKV.

Der o.g. Hyperlink führt zu einer externen Internetseite, die völlig unabhängig von autoclub.myhandicap.de ist. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH weder für Schäden haftet, die aus der Benutzung einer externen Internetseite entstehen, noch Verantwortung für deren Inhalt oder Funktion übernimmt. Die Angabe einer externen Internetseite beinhaltet nicht die Empfehlung dieser Seite oder ihrer Inhalte. Bei Aktivierung eines externen Links stimmen Sie automatisch den hier genannten Nutzungsbedingungen zu.